Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie können Sie die Seriennummer Ihres Ray-Ban-Modells identifizieren?

Woher weiß ich, welches mein Ray-Ban-Modell ist?

Das erste, was wir tun müssen, um die Ray-Ban-Das erste, was wir tun müssen, um die Ray-Ban-Modellnummer zu identifizieren, ist, nach der Seriennummer zu suchen, die auf dem Bügel erscheint. Sobald wir die Modellnummer identifizieren, sehen wir eine Nomenklatur wie z.B. RBXXXX Dies wird unser Ray-Ban Modell sein.

Wie erkennen Sie die Rahmenfarbe Ihrer Ray-Ban-Brille?

Vor der Ray-Ban Modellnummer finden Sie einen 3-4 stelligen Code. Dies wird der Farbcode Ihres Rahmens sein. Sehr wichtig! Diese Zahl bezieht sich auf die Farbe des Rahmens oder der Vorderseite der Brille. Zum Beispiel, wenn die Vorderseite des Rahmens schwarz ist und die Bügel rot sind. Die Farbbezeichnung dieses Modells ist SCHWARZ und nicht ROT.

Wie erkennen Sie die Glasfarbe Ihrer Ray-Ban-Brille?

Nach dem Rahmen-Farbcode wird manchmal dieses Symbol / vorangestellt, manchmal an den Rahmencode angehängt und manchmal gibt es überhaupt keinen Code.

FRAME CODE/XX-> Unser Glas-Farbcode ist XX.

FRAME CODEXX-> Unser Glas-Farbcode ist XX.

FRAME CODE ONLY -> Unsere Linsenfarbe ist G15(Grün) oder B15(Braun)

Wie erkennen Sie die Größe der Gläser Ihrer Ray-Ban-Brille?

Diese Zahl ist sehr einfach zu finden, da sie zwischen einem XX◻YY-Quadrat liegt. Die XX-Zahl gibt die Stärke oder Breite des Glases an. Und was ist die YY-Zahl? Dies wäre die Nummer der Brückenbreite in Millimetern.

Wie kann man die Größe des Bügels einer Ray-Ban-Brille ermitteln?

Die Größe des Bügels entspricht den letzten 3 Zahlen der Seriennummer unseres Ray-Ban-Modells. Diese Zahl wird in Millimetern angegeben und bezieht sich auf die Länge des Bügels.

Video-Tutorial: Wie identifiziere ich die Seriennummer meines Ray-Ban-Modells?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.