Wie erfolgt der Austausch der Pads oder Plättchen Ihrer Ray-Ban-Brille?

Haben Sie sich mal diese Kunststoff- oder Silikonpads an Ihrer Brille genauer angesehen? Und haben Sie bemerkt, welche Farbe diese Pads im Laufe der Zeit annehmen? Sie sehen unappetitlich aus, daher sollte dieses Teil nach einer gewissen Zeit ersetzt werden. Heute erklären wir Ihnen in unserem Blog, wie die Pads oder Plättchen Ihrer Ray-Ban-Brille ausgetauscht werden.

Wir erläutern die Vorgehensweise Schritt für Schritt:

  1. Um die Pads oder Plättchen Ihrer Ray-Ban-Brille auszutauschen, benötigen Sie einen Präzisionsschraubendreher oder einen Uhrmacherschraubenzieher, ein Tuch oder einen Lappen und nach Möglichkeit eine Zange.
  2. Zunächst decken wir das Glas auf der Seite des zu ersetzenden Plättchens ab. Damit vermeiden wir eine unbeabsichtigte Beschädigung des Glases.
  3. Nach erfolgter Abdeckung des Glases üben wir mit dem Präzisionsschraubendreher einen Hebeldruck auf die Laschen, in denen sich die Ray-Ban-Pads befinden, aus. Wenn die Laschen leicht geöffnet sind, können die Plättchen entfernt werden.
  4. Um das neue Pad zu montieren, setzen Sie es in seine Aufnahme ein und drücken Sie die Laschen mit der Zange zusammen.
  5. Sobald die Pads gut befestigt sind, ist der Austausch abgeschlossen.

Es handelt sich um einen einfachen Vorgang, aber es können immer Probleme auftreten oder spezielle Mechanismen vorhanden sein. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • No products in the cart.