Wie erfolgt der Austausch der Gläser Ihrer Ray-Ban-Brille?

cambiar las lentes o cristales de tus Ray-Ban

Die Gläser Ihrer Ray-Ban-Brille sin die Teile, die am stärksten beansprucht werden und an denen der Verschleiß der Brille besonders sichtbar ist. Außerdem können Sie eine dauerhafte Beeinträchtigung Ihrer Vision verursachen und es ist sehr unästhetisch, eine Person mit aufgesetzter Brille und sehr verschlissenen Gläsern anzusehen. Heute zeigt ihnen CristalesRayBan.com, wie der Austausch der Gläser Ihrer Ray-Ban-Brille erfolgt.

Die Gläser Ihrer Ray-Ban-Brille austauschen:

Metallgestelle:

  1. Um die Gläser Ihrer Ray-Ban-Brille auszutauschen, benötigen Sie einen Präzisionsschraubendreher und nach Möglichkeit eine Zange (die kleinen Schrauben mit der Hand zu nehmen, kann ein echter Alptraum sein).
  2. Bei Metallgestellen sind normalerweise zwei Schrauben vorhanden. Eine für die Gläser und eine für die Bügel. Schrauben Sie die Glasschraube heraus. Bei den Modellen Aviator und Round müssen Sie auch die Bügelschraube lockern.
  3. Sobald Sie die Schraube herausgedreht haben, bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, um sie nicht zu verlieren. Anschließend setzen Sie das neue Glas ein.
  4. Schraube oder Schrauben wieder eindrehen.
  5. Und Voilà! Schon haben Sie das Glas ausgetauscht!

Acetathalterungen:

  1. Um die Linsen oder Kristalle Ihres Ray-Ban zu wechseln, müssen Sie zunächst eine Schüssel Wasser erhitzen.
  2. Acetatrahmen sind bei hohen Temperaturen formbar, daher führen wir den Linsenteil in die Schüssel ein.
  3. Wir lassen es 10 Sekunden drinnen und wenn wir sehen, dass die Fassung heiß ist, drücken wir mit den Daumen in der Mitte des Objektivs nach außen. Wir legen immer ein Wildleder unter, um die Linsen nicht zu beschädigen oder zu beschädigen.
  4. Als Ersatz für das neue Objektiv führen wir die Fassung wieder in heißem Wasser ein. Und jetzt machen wir das entgegengesetzte Manöver. Wir führen zuerst den oberen Teil ein und passen den unteren Teil an.
  5. Mit ein wenig Geschick und Druck haben wir unser Objektiv bereits in der Lünette!

 

Es ist etwas Einfaches, aber es kann immer etwas anderes oder einen speziellen Mechanismus geben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns kontaktieren und Ihnen helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • No products in the cart.